Im November 2015 fand in Bremen die 7. Internationale Fachtagung zur zerstörungsfreien Materialprüfung in der Luft- und Raumfahrt statt (7th International Symposium on NDT in Aerospace).

In einer angenehmen und inspirierenden Atmosphäre diskutierten Experten und Lieferanten über neue Herausforderungen und Verfahren der zerstörungsfreien Materialprüfung in der Luft- und Raumfahrtindustrie.

Auf seinem Stand präsentierte X-RAY WorX zusammen mit DÜRR NDT eine gemeinsame Lösung für die Computer-Radiographie (CR) von Flugzeugtriebwerken und Bauteilen von Raumfahrzeugen, bestehend aus einer Stabanodenröhre XWT-160-RAC und dem CR-Scanner HD-CR 35 NDT.

Stand beim "International Symposium on NDT in Aerospace" von X-RAY WorX in Kooperation mit DÜRR NDT
Stand beim International Symposium on NDT in Aerospace

Im Rahmen des Konferenzprogramms hielt X-RAY WorX einen Vortrag über die Anwendung der Mikrofokus-Röntgentechnologie in der digitalen Röntgenprüfung. Eine Werksführung bei Airbus Defense & Space vermittelte zudem spannende Einblicke in die komplexen Produktionsprozesse und das umfassende Qualitätsmanagement in der Luft- und Raumfahrtindustrie.

Weitere Infromationen: Röntgeninspektion in der Luft- und Raumfahrt