Aufgrund des steigenden Bedarfs an leistungsstarken Röntgenquellen für die dreidimensionale Prüfung und das dimensionelle Messen im Produktionsumfeld, stellt X-RAY WorX die erste Hochleistungs-Transmissionsröhre XWT-300-THE Plus mit einer Beschleunigungsspannung von 300 kV und 50 Watt Targetleistung vor.

Einsatzbereiche für die hochauflösende Mikrofokusröhre sind vor allem die industrielle Computertomographie und Messanwendungen in verschiedenen Branchen wie z.B. der Luft- und Raumfahrt sowie der Automobilindustrie. Die neue Röntgenröhre verfügt über die bereits bekannte Innenkühlung des Transmissionstargets und ein spezielles diamantbasiertes Transmissionstarget. Dieses bietet auch bei Beschleunigungsspannungen von über 225 kV eine signifikante Röntgenintensität.

Über den gesamten Spannungsbereich von 50 kV bis 300 kV ist eine JIMA-Auflösung von drei Mikrometer möglich. Durch den Einsatz derselben Software-Funktionen, die bereits bei der 300 kV Reflexionsröhre XWT-300-SE vorgestellt wurden, ist die neue XWT-300-THE Plus die derzeit leistungsstärkste Röntgenquelle für die Prüfung und das Vermessen von Materialien mit hoher Dichte bei einer Detailerkennbarkeit im Mikrometerbereich und hoher Vergrößerung.

Mikrofokus Transmissionsröntgenröhre XWT-300-THE Plus    Mikrofokus Transmissionsröntgenröhre XWT-300-THE Plus mit Kühlung
 Mikrofokus Transmissionsröntgenröhre XWT-300-THE Plus - ohne und mit Kühlung des Röhrenkopfes

Weitere Informationen