X-RAY WorX liefert die Mikrofokus Röntgenröhren der Typen -SE (Reflexionsröntgenröhre/ Direktstrahler) und -CT (Computertomographie) in Zukunft mit 10% höherer Röhrenleistung aus.

Diese Röhrentypen mit Reflexionstarget werden hauptsächlich in Computertomographie- und Metrologie-Systemen eingesetzt und häufig am Leistungslimit betrieben, um möglichst kurze Scanzeiten zu erreichen. Der Leistungsschub auf 350 Watt ermöglicht 10% mehr Röhrenstrom bei gleicher Beschleunigungsspannung. Dies führt zu kontrastreicheren Einzelbildern und erlaubt die Reduktion der Belichtungszeit.