Seit dem 1. Oktober 2010 verstärkt Norbert Loos das Service-Team der X-RAY WorX GmbH. Der Ingenieur ist bereits seit vielen Jahren als Spezialist für hochauflösende Mikrofokus-Röntgenanlagen bekannt. Er trägt mit seinem Wissen und seiner Erfahrung zur Steigerung der Servicequalität bei und erhöht die Kapazität des Service-Teams von X-RAY WorX.

Norbert Loos arbeitete bereits für das Garbsener Unternehmen Feinfocus und dessen Nachfolgeunternehmen im Service. Aufgrund seiner zahlreichen weltweiten Einsätze ist er mit verschiedensten Röntgensystemen vertraut. Er gehört zu den wenigen Experten für die älteren Röntgenanlagen des Herstellers Feinfocus, die noch bei vielen Unternehmen im Einsatz sind. Nicht nur vor diesem Hintergrund ist er die ideale Besetzung für die X-RAY WorX GmbH, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, für ihre Kunden den sicheren und reibungslosen Betrieb moderner aber auch älterer Mikrofokus-Röntgensysteme sicherzustellen.

"Mit Herrn Loos begrüßen wir einen wertvollen und erfahrenen Mitarbeiter", betont Holger Behnsen, kaufmännischen Geschäftsführer bei X-RAY WorX. "Herr Loos wird die Erweiterung unserer Service-Aktivitäten auch außerhalb Europas vorantreiben." Die X-RAY WorX GmbH ist seit einigen Monaten erfolgreich aktiv in Asien und den Vereinigten Staaten und unterstützt ihre Partner vor Ort durch kompetenten technischen Service.