Inline Röntgeninspektion

Bei der Inline-Röntgeninspektion wird die Röntgenprüfung in eine Fertigungslinie integriert. Die Prüfteile werden automatisch untersucht und die fehlerfreien Teile werden von den fehlerhaften Teilen getrennt.

Dauerbetrieb, die halb- oder vollautomatische Zuführung der Prüfteile sowie die automatische Fehlererkennung (ADR) zeichnen eine Röntgenanlage für die Inline-Inspektion aus. Die verwendeten Röntgenröhren müssen mit höchster Stabilität und Genauigkeit betrieben werden, um eine möglichst hohe Rate bei der Fehlererkennung sicher zu stellen.

Empfohlene Mikrofokus-Röntgenröhren für die zerstörungsfreie Inline-Röntgeninspektion (IN)

Für die Inline-Röntgeninspektion empfehlen wird unsere Mikrofokus-Produktlinien T, THE und THE Plus sowie die Produktlinie CT

Offene Mikrofokus Transmissionsröntgenröhre - Produktlinie TMikrofokus-Transmissions-Röntgenröhre - Produktlinie T

Auflösung
Aufloesung - 4 Sterne
Leistung
Leistung - 3 Sterne
Vergrößerung
Vergroesserung - 5 Sterne


Offene Mikrofokus Transmissionsröntgenröhre - Produktlinie THEMikrofokus-Transmissions-Röntgenröhre - Produktlinie THE 

Auflösung
Aufloesung - 4 Sterne
Leistung
Leistung - 3 Sterne
Vergrößerung
Vergroesserung - 5 Sterne


Mikrofokus Transmissions-Röntgenröhren - Produktlinie THE PlusMikrofokus-Transmissions-Röntgenröhre - Produktlinie THE Plus 

Auflösung
Aufloesung - 4 Sterne
Leistung
Leistung - 4 Sterne
Vergrößerung
Vergroesserung - 5 Sterne


Offene Mikrofokus Reflexionsröntgenröhre für die Computertomographie - Produktlinie CTMikrofokus-Reflexions-Röntgenröhren - Produktlinie CT

Auflösung
Aufloesung - 3 Sterne
Leistung
Leistung - 5 Sterne
Vergrößerung
Vergroesserung - 4 Sterne