Höchstauflösende Röntgenmikroskopie (HR)

Die höchstauflösende Röntgenmikroskopie erlaubt die Darstellung und Analyse winziger Details in Größenordnungen von wenigen Mikrometern bis hin zu weniger als 500 Nanometern.

Sie erfordert eine mehr als 1000-fache Vergrößerung und eine Röntgenröhre mit Auflösung von weniger als 1 µm. Während der langen Belichtungszeiten wird die Röntgenquelle durch die effiziente Kühlung von Röhrenkopf und Turbopumpe stabilisiert.

Empfohlene Mikrofokus-Röntgenröhren für  höchstauflösende (HR, engl. high resolution) Röntgenmikroskopie

Die Mikrofokus- und Submikrofokusröhren der Produktlinien TC und TCNF wurden für höchstauflösende Röntgenuntersuchungen entwickelt und lassen sich durch speziell abgestimmte Komponenten optimal auf die jeweilige Aufgabenstellung anpassen. Darüber hinaus empfehlen wir die sehr flexiblen Wechselkopfröntgenröhren der Produktlinie XC.

Offene Mikrofokus Transmissionsröntgenröhre - Produktlinie TCMikrofokus-Transmissions-Röntgenröhren - Produktlinie TC 

Auflösung
Aufloesung - 5 Sterne
Leistung
Leistung - 3 Sterne
Vergrößerung
Vergroesserung - 5 Sterne


Offene Mikrofokus Transmissions-Röntgenröhren - Produktlinie TCNF Mikrofokus-Transmissions-Röntgenröhren - Produktlinie TCNF 

Auflösung
Aufloesung - 5 Sterne
Leistung
Leistung - 3 Sterne
Vergrößerung
Vergroesserung - 5 Sterne


Offene Mikrofokus Röntgenröhre mit austauschbarem Röhrenkopf  Produktlinie XCMikrofokus-Wechselkopf Röntgenröhre - Produktlinie XC 

Auflösung
Aufloesung - 5 Sterne
Leistung
Leistung - 5 Sterne
Vergrößerung
Vergroesserung - 5 Sterne